Ferien-Vereinbarung

Ayla – für Hunde da übernimmt während der vereinbarten Zeit die Obhut des auf Seite 2 genannten Hundes. Der Hund muss gechipt, gegen Flöhe und Zecken behandelt und geimpft sein. Der Halter verpflichtet sich, mögliche Tierarztkosten für seinen Hund zu übernehmen.

Das Futter ist mitzubringen, da durch Änderungen in der Ernährung Komplikationen für den Hund entstehen können.

Die Hunde werden hier gefüttert, falls der Hund zu Hause gefüttert wird, MUSS es spätestens 2 Stunden vor der Übergabe sein. (Bei Ankunft sind die Hunde sehr aufgeregt und gehen meistens mit auf den nächsten Spaziergang und bei vorhergehender Fütterung besteht das Risiko einer Magendrehung!)

Läufige Hündinnen können nicht aufgenommen werden. Für allfällige Umstände (Deckung der Hündin, Raufereien zwischen den Rüden) muss der Besitzer aufkommen.

An Sonntagen werden keine Hunde angenommen und nur zwischen 18.00-20.00 abgegeben. Samstag ist 18:00 späteste Abholzeit, werktags 20:00.

Es ist ausreichend Futter und der Heimtierpass mitzubringen. Falls vorhanden Geschirr.
Näpfe müssen nicht mitgebracht werden, es hat genug da.

Decken und Bettchen dürfen mitgebracht werden, es besteht jedoch die Gefahr von Beschädigung durch andere Hunde. Empfohlen wird ein altes Frottetuch zu Hause auf das Bettchen zu legen und mitzubringen.

 

Der Hund ist umgehend nach Ablauf der vereinbarten Pensionsdauer durch den Hundebesitzer abzuholen. Sollte der Hund 7 Tage nach dem vereinbarten Datum nicht abgeholt sein, ist die Hundepension Ayla – für Hunde da berechtigt, den Hund in einem Tierheim nach eigener Wahl abzugeben. Alle damit im Zusammenhang stehende Kosten trägt der Hundehalter.

 

Kosten:

Die Preise werden der Dauer der Spaziergänge angepasst:

2x kurz (ca 20min) und 1x lang (ca 60min)             45.00 sFr.
dieses Angebot besteht nur werktags

2x lang (ca 60min) und 1x kurz (ca 20min)             55.00 sFr

Ihr Hund wird nach Absprache entgegengenommen. Der Ein– und Austrittstag wird voll verrechnet

Zusatzleistungen / Aufpreise
Auszugsleine / Flexileine                                       +5.- sFr.
Hund ohne guten Appell oder starkem Jagdtrieb müssen an der Leine geführt werden, da wir sehr viel Wild kreuzen

Welpen und Junghunde bis 18 Monate                    +5.-sFr.

Einzelbetreuung                      80.-/Tag
Auf Anfrage:
Einzelzimmer und Einzelspaziergänge inkl. Training

Bei definitiver Buchung sind 50% des Totalbetrages anzuzahlen, der Restbetrag ist spätestens bei Ferienantritt zu begleichen.
Bei Stornierung wird bis zu 30 Tage vor Beginn der Betrag abzüglich 50.-sFr rückerstattet. Bei kurzfristiger Absage verfallen die 50%, da ein Platz in 29 Tagen nicht neu besetzt werden kann.

Bricht der Hundebesitzer während der Pensionszeit den Vertrag ab, besteht dennoch die Verpflichtung zur Zahlung der vereinbarten Vergütung.

Der An- und Abreisetag wird branchenüblich als voller Pensionstag verrechnet.

 

Hinweis zur Veröffentlichung von Bild und Filmmaterial:
Es können Bild- und Filmaufnahmen entstehen, auf denen Ihr Hund zu erkennen ist. Sollte eine Veröffentlichung des eigenen Hundes auf Film- oder Bildmaterial nicht erwünscht sein, ist dies auf dem Vertrag zu vermerken oder uns in schriftlicher Form mitzuteilen.